Shiatsu Behandlung | Naturheilpraxis Magdeburg | Heilpraktiker Matthias P. Wieck

gesund leben und erfolgreich arbeiten

- Tipps zur Gesunderhaltung

Tipps zur Gesunderhaltung

Es gelten hier die gleichen Gesetzmäßigkeiten wie bei der Vorbeugung vor Erkältungen und der Grippe. Beachten Sie, daß alle diese Erkrankungen hauptsächlich in der kalten Jahreszeit stattfinden. Deshalb ist es enorm wichtig und bei uns fast vergessen, sich Jahreszeitgemäß zu kleiden und zu ernähren.

  • Normalerweise kann Ihnen Corona nichts anhaben.

  • Bitte beachten Sie, wie Sie denken. Angst schwächt das Immunsystem Und das, wovor Sie Angst haben, ziehen Sie an.

  • Denken Sie positiv auch in Zeiten dieser großen gesundheitlichen und finanziellen Herausforderungen.

  • Nichts kühlendes essen in der kalten Jahreszeit, kein Eis, nur ganz wenig rohes Obst, keine kalten Getränke, kein Quark, keine Tiefkühlkost – Sie laufen ja auch nicht bei 5 Grad Celsius im T-Shirt herum :)

  • Bewegen Sie sich mindestens eine Stunde lang, am besten Schwitzen 1 mal pro Tag

  • Essen Sie häufig warm und würzen sie leichtscharf. Ingwer, Knoblauch, Zimt, Koriander, Kardamon, Nelken, Curry, Chili, etc. in Maßen.

  • Gehen Sie mindestens einmal am Tag in die Sonne

  • Nehmen Sie 1 Kapsel mit 100 mg Coenzym Q 10 pro Tag am Vormittag um ihre Energie und damit Ihre Abwehrenergie zu stärken.

  • Trinken Sie Tees mit scharfen Gewürzen.

Bitte essen Sie möglichst wenig Milchprodukte, weil Sie die Nebenhöhlen und die Lunge verschleimen, vor allem, wenn Sie zu den Risikogruppen gehören.

Autor: Wieck am 6. Apr 2020 02:14, Rubrik: Allgemein,
Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentare geschlossen.